Montag, 2. Dezember 2013

Vanille-Punsch-Augen

Hallo meine Lieben! Diese Woche habe ich dieses leckere Keks Rezept für euch, "Vanille-Punsch-Augen". Ein Nuss-Mürbeteig mit Himbeergeleefüllung, echt lecker. Ich liebe diese Zeit, da der Duft der leckeren Kekse durch das ganze Haus zieht . Sobald die Kekse gebacken sind, muss ich sie so schnell es geht auch gleich verräumen, da ansonsten bis Weihnachten beziehungsweise zu den Adendsonntagen mit Sicherheit nichts mehr übrig bleibt . So ihr Lieben, nun zum Rezept und euch noch einen schönen Abend....

Zutaten für ca. 45 Stück:
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 280g Mehl
  • 70g Puderzucker
  • Das Mark aus 2 Vanilleschoten (ersatzweise könnt ihr auch 2 Päckchen Vanillezucker nehmen)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelbe (Größe M)
  • 200g Butter
  • 1 Orange unbehandelt
  • 4-5 Esslöffel Himbeergelee
  • 1 kleine Prise Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Rum
Zubereitungszeit:
 Zubereitung: ca. 45 Minuten (+ 1 Stunde Kühlzeit)
 Backzeit:      12-15 Minuten


Zubereitung:
Die Mandeln, die Nüsse, das Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelbe und die Butter in Stückchen zu einem glatten Teig verarbeiten.
In Frischhaltefolie einwickeln und für eine gute Stunde im Kühlschrank kühlen.
Den Backofen auf 175° vorheizen. Den Teig in ca. 45 gleichgroße Stücke teilen, zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dabei etwas Abstand halten.
Leicht flach drücken und mit dem Ende eines Kochlöffels kleine Mulden in den Teig drücken.
Die Kekse im Backofen für 12-15 Minuten backen.
Die fertigen Kekse herausnehmen, kurz auf dem Blech abkühlen, dann auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.
Die Orange heiß waschen, trocken reiben, die Schale abschälen und mit dem Gelee und der Prise Muskat für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, die Schale entfernen und den Rum einrühren.
Die Kekse mit Puderzucker bestreuen.
 Das Gelee in die Keksmulden füllen und auskühlen lassen.
Und fertig sind die Vanille-Punsch-Augen.




5 Kommentare:

  1. Sehen gut aus.....ich liebe gefüllte Plätzchen . lg sabine

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, lecker, lecker...

    GLG,Kerstin

    AntwortenLöschen